Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Förderkreis Norddeutschland
Suche

Online-Workshop - Wirtschaft anders machen

Online-Workshop - Wirtschaft anders machen

+++ Termin wurde vom 18.6. auf den 2.7. verschoben +++

Der Oikocredit Förderkreis Nordost lädt ein: Postkoloniale Strukturen beleuchten. Ein Online-Workshop mit FairBindung.

Wirtschaft anders machen - Auseinandersetzung mit den eigenen Privilegien im Handel und der Finanzierung von Projekten.

Die meisten der während der Kolonialzeit besetzten Gebiete haben in den letzten zwei Jahrhunderten ihre Unabhängigkeit errungen. Dennoch bestehen Teile der aufgebauten politischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Abhängigkeiten sowie Diskriminierungen weiter. Diese Machtverhältnisse werden durch sichtbare und unsichtbare Mechanismen aufrechterhalten und verfestigt.

Auch bei der Vergabe von Geld für Projekte, ist guter Wille allein oft nicht ausreichend, um diskriminierende Handlungen zu vermeiden. Um Rassismus zu erkennen und das eigene Verhalten zu ändern bzw. Strukturen zu beeinflussen, müssen Menschen ihre eigene Position reflektieren können. Gleichzeitig ist es wichtig, weiterhin reagieren und agieren zu
können. In diesem Workshop bieten wir weißen* Menschen, die vor allem Wirtschaft anders machen wollen, einen digitalen Ort für Austausch und Reflexion der eigenen Person, sowie der eigenen Praxis.

Zur Anmeldung geht´s hier.

Zur Trainerin:
Jessica Valdez Vanegas von FairBindung, hat BWL und Wirtschaftsingenieurwesen studiert, ist Anti-Rassismus-Trainerin, Eventmanagerin und in der politischen Bildung unterwegs.

Das Kollektiv FairBindung e.V. setzt sich seit 2008 für eine nachhaltige, solidarische und global gerechte Welt ein. Ihre Arbeit ist ein Beitrag zu einer sozial-ökologischen Transformation hin zu einer zukunftsfähigen Wirtschaft und Gesellschaft.

Verwendetes Web-Hosting

Zoom. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Info

OIKOnnect ist eine Gruppe für Leute, die sich mit nachhaltiger Wirtschaft beschäftigen und der Frage nachgehen möchten, was „gutes Geld“ sein kann. Wir treffen uns normalerweise offline, tauschen uns aus, informieren die anderen über Themen, die uns am Herzen liegen, lauschen Impulsvorträgen, diskutieren, bereiten Veranstaltungen vor und noch viel mehr. Jetzt geht es online weiter - überregional. Mehr dazu gibt´s hier: OIKOnnect.

*Weiß, klein und kursiv geschrieben, bezeichnet keine Identität. Es ist ein analytischer Begriff, der von Schwarzen Theoretiker*innen entwickelt wurde, um die Architektur weißer Dominanz- und Machverhältnisse sowie die damit verknüpfte Ausübung rassistischer Systeme und Praktiken zu beschreiben. (Eggers, Kilomba, Piesche u. Arndt, 2005, S.13)