Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der sieben deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Förderkreis Norddeutschland
Suche

GUTES GELD Lab 2021 - Spiel mir das Lied vom Profit

GUTES GELD Lab 2021 - Spiel mir das Lied vom Profit

Teil 2 des GUTES GELD LABs am Samstag, 27. Februar 2021

Wer spielt mit im großen Spiel um die schnellen Gewinne? In der verrückten Welt des Geldes werden Reiche immer reicher und andere immer ärmer. Vermögen und Schulden steigen. Kann das so weitergehen? Woher kommen die Gewinne, gibt es nachhaltige Alternativen und wieviel Wachstum verträgt eine Wirtschaft mit endlichen Ressourcen?  
 
Diesen Fragen wollen wir bei dem 2-tägigen GUTES GELD LAB 2021 auf die Spur kommen. Denn Geld ist zwar allgegenwärtig, die globale Finanzwirtschaft jedoch für viele ein Buch mit sieben Siegeln. 

Nachdem wir am Freitag, 26. Februar mit Hilfe eines spannenden Kino-Dokufilms das Finanzsystem unter die Lupe genommen haben, gehen wir am Samstag, 27. Februar in die Diskussion und den Austausch. Mit Vorträgen, Workshops, Diskussionsrunden und Interviews bringen wir Klarheit ins Finanz- und Wirtschaftssystem, hinterfragen es kritisch und beleuchten mögliche Alternativen. 

Zum Programm
 
Wer kann teilnehmen?   
 
Egal, ob ihr euch nur informieren, im digitalen Foyer mit Gleichgesinnten austauschen oder Ideen, Projekte und Menschen rund um die Frage kennenlernen wollt, wie unser Wirtschaftssystem nachhaltiger werden kann – jeder und jede kann teilnehmen und sich mehr oder weniger einbringen.  

Direkt zur Anmeldung 
(Die Anmeldung gilt für beide Tage, es ist aber möglich, nur an einzelnen Teilen des Events teilzunehmen.)

Weitere Infos gibt es unter www.oikonnect.de/lab.