Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Förderkreis Norddeutschland
Suche

Chancen schenken

Sie suchen nach einem sinnvollen und persönlichen Geschenk zu einem besonderen Anlass? Mit einem Oikocredit-Anteil schenken Sie doppelt: Ein Geldgeschenk für Ihre Lieben wird durch die Geldanlage bei Oikocredit zu einer Chance auf eine bessere Zukunft für benachteiligte Menschen. So funktioniert es:

Beitrittsunterlagen und Gutschein

  • Teilen Sie der Geschäftsstelle des Förderkreises auf unserem Schenkungsformular den Namen der Person mit, die Sie beschenken möchten, und den gewünschten Geldanlagebetrag. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen nach Eingang des gewünschten Betrages kostenlos einen Gutschein.  Diesen können Sie dann zusammen mit den Beitrittsunterlagen als Geschenk überreichen.

Überweisung des Betrags

  • Überweisen Sie bitte den gewünschten Betrag (mindestens 200 Euro = 1 Anteil) zugunsten des neuen Mitglieds auf unser Treuhandkonto und geben dabei bitte im Betreff "Kauf Anteile + Name des/der Beschenkten" an:

    Kontoinhaber Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V.
    Kreditinstitut Evangelische Bank
    IBAN DE07 5206 0410 0106 4098 49
    BIC GENODEF1EK1
  • Ist die beschenkte Person bereits Mitglied des Förderkreises, geht es noch einfacher: Sie können dann die gewünschte Summe direkt auf unser Treuhandkonto überweisen. Bitte vergessen Sie nicht, den Namen und - falls bekannt - die Investmentnummer der beschenkten Person anzugeben. Gerne stellen wir Ihnen auch für diese Anteile einen Gutschein aus. Sprechen Sie uns einfach an!

Beitritt der/des Beschenkten zum Förderkreis

  • Die beschenkte Person muss der Mitgliedschaft im Förderkreis zustimmen und die Beitrittsvereinbarung unterschreiben. Außerdem benötigen wir von dem/der Beschenkten einen PostIdent-Nachweis.
  • Ist die beschenkte Person minderjährig, entscheiden die Erziehungsberechtigten: Sie unterschreiben die Beitrittsvereinbarung an den vorgesehenen Stellen. Zudem benötigen wir eine Kopie der Geburtsurkunde sowie von beiden Erziehungsberechtigten jeweils einen PostIdent-Nachweis.
  • Sobald die Beitrittsvereinbarung bei uns eingetroffen ist, erhält das neue Mitglied (bzw. die Eltern) eine Bestätigung und eine Mitglieds- und Investmentkontonummer. Bis zum Jahr des 25. Geburtstages ist die Mitgliedschaft im Förderkreis Norddeutschland beitragsfrei.