Insert an attractive description of your mailing here
Oikocredit Norddeutschland Newsletter #7
Dezember 2017

##salutation##,

ein ereignisreiches Jahr geht für den norddeutschen Förderkreis von Oikocredit zu Ende. Ein wenig stolz blicken wir auf "die Zahlen des Jahres":

  • EINE neue Fokusregion - in Kiel haben wir dieses Jahr viel Gesicht gezeigt
  • ZWEI neue Mitarbeiterinnen in der Geschäftsstelle - Ute Stefanie Haak und, seit Dezember, unsere Praktikantin Janna Gertz
  • NEUNUNDVIERZIG Veranstaltungen - Vorträge, Infostände, Podiumsdiskussionen.
    Und, wenn das keine Glückszahl ist...
  • ZWEITAUSENDZWEIHUNDERTZWEIUNDZWANZIG Mitglieder zum heutigen Stand. Wir sind gewachsen!

Wir bedanken uns bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit und Ihr Interesse an unserer Arbeit, zu der Sie mit Ihrer Geldanlage und Ihrem Engagement beitragen. Ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen und ein glückliches und gesundes neues Jahr. 

Ralf Diez  (Vorstandsvorsitzender)            Roman Lorenz (Geschäftsführer)

 
istockphotos ThomasVogel

Veranstaltungen in Norddeutschland

Hamburg:  Neujahrsempfang mit "Special Guest" MyBoo
Dienstag, den 16. Januar 2018. Beginn um 18:30 Uhr, Ende um circa 21 Uhr.
Im Dorothee-Sölle-Haus begrüßen wir Sie mit herzhaften Snacks und blicken mit Ihnen auf das Jahr 2017 zurück und ins Jahr 2018 hinein.
Unser Special Guest kommt aus Kiel: MyBoo - Bambus-Fahrräder; ein Vorzeigeunternehmen in Sachen Nachhaltigkeit. Mehr Infos

Hamburg: Heldenmarkt 
Samstag und Sonntag, den 3. und 4. Februar 2018
Oikocredit ist mit einem Infostand auf dem Heldenmarkt im Cruise Center Altona vertreten. Fern von Mainstream und konventionellen Überangebot wird hier aus allen Lebensbereichen die nachhaltigere Alternative gezeigt, dazu gibt es ein spannendes Rahmenprogramm.  Mehr über den Heldenmarkt...

Neumünster: Afrika Partnerschaftstag
Samstag, den 24. Februar 2018, 9:30 bis 16:00 Uhr.
Die Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde in Neumünster (Plöner Straße 116) lädt zu einem Afrikatag ein. Oikocredit präsentiert hier ein Projekt aus Ghana aus dem Bereich "Erneuerbare Energien":  Die Heimsolaranlagen von PEG Africa aus Ghana, die unser Partner an Haushalte mit geringem Einkommen verkauft. Ein Projekt mit sofortiger sozialer Wirkung!

 
Lorena de Padre und ihr Mann, Enrico, in ihren Reisfeldern.

Philippinen: Wie Mikrokredite im Naturkatastrophengebiet helfen

Regelmäßig werden die Philippinen von Naturkatastrophen heimgesucht. Erdbeben und tropische Wirbelstürme beschweren das Leben der Bevölkerung Jahr für Jahr. Besonders betroffen sind die ärmsten ländlichen Regionen, wo die Menschen ihr Leben meist von der Landwirtschaft bestreiten.

Eine von ihnen ist Lorena de Padres, die gemeinsam mit ihrem Mann Reis anbaut und im eigenen kleinen Laden verkauft. Vor 13 Jahren erhielt sie ihren ersten Mikrokredit von ASHI, die seit 2011 mit Oikocredit zusammenarbeiten, und hauptsächlich Frauen im landwirtschaftlichen Bereich unterstützen. Seit damals konnte sie mithilfe weiterer Kredite das Leben ihrer Familie spürbar verbessern: ein Haus konnte gebaut werden und ihre Tochter geht zur Schule. Bei regelmäßigen Treffen mit ASHI und anderen Kreditnehmerinnen werden ihre Fortschritte dokumentiert und Hilfestellungen finanzieller, praktischer und emotionaler Art bereitgestellt.

 
istockphotos

MyOikocredit ist da!

Seit Anfang November steht unser Portal MyOikocredit allen Mitgliedern zur Verfügung. Verschiedene Funktionen wie das Einsehen Ihrer Investments stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Hier können Sie sich dafür registrieren.

 

Aus der Geschäftsstelle

  • Vom 27. bis zum 30. Dezember 2017 ist die Geschäftsstelle telefonisch nicht erreichbar. Dringende Angelegenheiten können Sie uns gerne per E-Mail mitteilen.
  • Anteilskäufe im Dezember 2017: Wir bitten Sie, Ihre Überweisungen so zu tätigen, dass das Geld bis zum 21. Dezember auf unserem Treuhandkonto eingegangen ist. Nur so können wir sicherstellen, dass Ihre Anlage ab Januar 2018 dividendenberechtigt ist.
  • Anfang Januar versenden wir die Saldenbestätigungen und die Jahreskontenblätter.
 

Die Männer im Bild

Auf ihrer Ananasplantage arbeiten drei Kreditnehmer von AFODENIC, einer Mikrofinanzinstition in Nicaragua. Der Oikocredit-Partner bietet hauptsächlich Kredite für Kleinunternehmen, die sonst keinen Zugang zu regulären Finanzdienstleistungen hätten.

 

Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V. - Königstraße 54- 22767 Hamburg - Email: norddeutschland@oikocredit.de