Oikocredit Norddeutschland Newsletter #19
August 2020

Sehr geehrtes Mitglied,

wie fühlt sich die neue Normalität an? –Für jede*n anders. Während manche Menschen unbeschadet in ihren normalen Alltag zurückkehren, spüren andere die existenzbedrohenden Folgen der Krise umso stärker. Auf der ganzen Welt lernen Menschen, sich an neue Gegebenheiten anzupassen. Flexibilität in der Zusammenarbeit ist wichtiger denn je, insbesondere für Oikocredit und seine Partner.   

Der enge Austausch hilft dabei, den Bedürfnissen entsprechend zu reagieren, wie z.B. in Form von Soforthilfen. In mehreren Blogartikeln finden Sie anschauliche Berichte darüber, wie Menschen im globalen Süden in Kooperation mit anderen durch schwierige Fahrwasser navigieren.

Auch der Förderkreis musste sich -wenn auch unter anderen Umständen- in Flexibilität üben: Die für April geplante Mitgliederversammlung (MV) musste verschoben, Erreichbarkeit auch ohne Anwesenheit im Büro sichergestellt und die Bildungsarbeit bildschirmtauglich angepasst werden. Trotzdem haben wir nicht aufgehört, neue Pläne zu schmieden: Ein neuer Termin für die MV ist gefunden, im Büro sind wir jetzt wieder öfter anzutreffen, persönliche Gespräche nach Terminabsprache möglich. Und die Bildungsarbeit? Eine bunte Mischung aus Podcast,Online- und Offline-Seminaren  wartet auf Sie (mehr dazu unten). Apropos bunt: Das Foto oben zeigt die Studenten Nagpure Aashish und Pratik Patil an "Holi", dem Festival der Farben. Sie posieren mit den Sonnenkollektoren des Maharashtra Institute of Technology in Indien. Die Hochschule bezieht ein Drittel ihrer Energie aus Solarpanel-Installationen von Fourth Partner Energy, einer Oikocredit Partnerorganisation. 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Freude und Energie beim Lesen

Roman Lorenz, Geschäftsführer

 

 
Bild: Bäuerin Margret Kajumba, Kundin der Hofokam Ltd. in Uganda

Veranstaltungen (on-und offline)

  • Kiel, 11. September 2020, 15-18 Uhr, Alte Mu. Thema: Mikrokredite und Oikocredit in Corona-Zeiten mit Ralf Diez in Zusammenarbeit mit dem Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein. Es sind noch wenige Restplätze frei: Anmeldungen bitte an norddeutschland@oikocredit.de 

Online Seminare

  • 18. August 2020: "Beim Geld hört die Fairness auf"
  • 02. September 2020: "Frauen können alles!"
  • 09. September 2020: "Frauen im Kaffee-Business"

hier finden Sie Details, Anmeldungsmöglichkeiten und weitere Seminare

 

SAVE THE DATE: Mitgliederversammlung am 21.11.2020

Leider konnten wir nicht wie geplant im April tagen, ein Nachholtermin ist jetzt gefunden, die Mitgliederversammlung wird am 21. November voraussichtlich in Hamburg nachgeholt. Unter welchen Bedingungen wir an diesem Tag zusammenkommen können, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Wir arbeiten parallel an digitalen Lösungen für den Fall der Fälle und halten Sie auf dem Laufenden.

 
Advans, Nigeria

Corona-Solidaritätsfonds

Oikocredit hat im April einen Corona-Solidaritätsfonds eingerichtet. Besonders betroffene Partner und deren Kund*innen erhalten hierdurch zusätzliche finanzielle Unterstützung. Andrea Dominguez, verantwortlich für Capacity Building, berichtet darüber, wer die Mittel erhält und wofür sie verwendet werden.

Zum Artikel
 

Neue Podcast-Folge: Lebensmittelverschwendung

In der neuen Folge des Oikocredit-Podcast FAIR geht es um die Verschwendung von Lebensmitteln während der Produktion, beim Anbau oder durch die Konsument*innen. Zu Gast ist Sandro Furnari von Äss-Bar, ein Pionier der Anti-Foodwaste Bewegung in der Schweiz. Der Podcast FAIR erscheint einmal im Monat.

Hier gehts zum Podcast FAIR.

 
PEG, Ghana

MyOikocredit: Kurzer Weg zu Ihren Infos

Wie steht es um meinen Anteilsbestand? Wie kann ich einen Kauf oder Verkauf von Genossenschaftsanteilen initiieren, meine Adresse ändern oder mich für die nächste Veranstaltung registrieren?

Genau 399 Mitglieder in Norddeutschland haben sich mittlerweile bei MyOikocredit registriert und profitieren von praktischer und papierloser Kommunikation. Werden Sie die oder der 400ste! Hier können Sie sich registrieren.

 

Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V. - Königstraße 54- 22767 Hamburg - E-Mail: norddeutschland@oikocredit.de

Follow us on: