Oikocredit Förderkreis Norddeutschland
März 2020

Sehr geehrtes Mitglied,

aus aktuellem Anlass wenden wir uns heute mit einem Sondernewsletter an Sie. Uns erreichten in den letzten Tagen immer wieder Anfragen in Bezug auf das Coronavirus und mögliche Auswirkungen auf unsere Betriebsabläufe. Selbstverständlich ist Oikocredit weiterhin für unsere Partner und Anleger*innen da. Thos Gieskes, Geschäftsführer von Oikocredit International, erklärte in seinem Statement, wie die Genossenschaft mit der gegenwärtigen Situation umgeht.

Für unseren Förderkreis bedeuten die jüngsten Reise-und Veranstaltungseinschränkungen, dass unsere Mitgliederversammlung nicht wie geplant am 18. April in Schwerin stattfinden kann und auf unbestimmte Zeit verschoben werden muss.

Wir werden Sie über diesen Newsletter weiterhin über aktuelle Neuigkeiten informieren. Sollten Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, können Sie ihn weiter unten in dieser Mail abbestellen.

Außerdem möchten wir Ihnen heute ein paar gute Nachrichten mitteilen: Oikocredit veröffentlichte gestern das Jahresergebnis 2019. Mit einem Jahresüberschuss von 14,3 Millionen Euro (im Vergleich zu 2018 1,3 Millionen Euro) erzielte die Genossenschaft ein starkes Finanzergebnis. Die Geschäftsführung schlägt für das Jahr 2019 eine Dividende von 1 Prozent vor. Auch die Zahl der Anleger*innen nahm zu. Inzwischen investieren weltweit 59.000 Menschen ihr Geld in Oikocredit, mehr als 2.200 über den norddeutschen Förderkreis. Weitere Zahlen aus dem Jahresbericht finden Sie weiter unten.

Wir freuen uns, Ihnen noch eine positive Nachricht mitteilen zu können: Oikocredit hat einen neunen Partner im Bereich clean cooking. Das Sozialunternehmen African Clean Energy (ACE) stellt effiziente Kochofen her und setzt damit auf Nachhaltigkeit, Gesundheitsschutz und Finanzierbarkeit.

Viel Spaß beim Lesen!

Herzliche Grüße

Roman Lorenz

 
Copyright Waldemar Brandt

Coronavirus in Deutschland

Wir verfolgen die aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus und halten den Geschäftsbetrieb entsprechend den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums aufrecht. Wir arbeiten bis auf weiteres im Schichtbetrieb und Homeoffice. Sie erreichen uns weiterhin telefonisch (040-9436 2800) oder per Mail (Norddeutschland@oikocredit.de).

 

 
Copyright Opmeer Reports

Positive Ergebnisse und zufriedene Partner

Die Jahresergebnisse 2019 sind veröffentlicht. Oikocredit hat große Fortschritte bei der Verschlankung ihres Geschäftsmodells erzielt. Sie konnte ihre Anlegerbasis weiter ausbauen und erhielt positives Feedback von den Organisationen, die sie finanziert. Lesen Sie hier die Meldung zu den aktuellen Zahlen.

 
Copyright Oikocredit

Neuer Oikocredit-Partner

"Sauber kochen" in Uganda - Wir haben einen neuen Partner im Bereich clean cooking! African Clean Energy (ACE) setzt mit seinem effizienten Kochofen auf Nachhaltigkeit, Gesundheitsschutz und Finanzierbarkeit. Lesen Sie hier mehr über unseren neuen Partner, in den Oikocredit eine Million Euro investiert.

 

Oikocredit Förderkreis Norddeutschland e.V. - Königstraße 54- 22767 Hamburg - Email: norddeutschland@oikocredit.de

Follow us on: