Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

In Menschen investieren

Hilfe zur Selbsthilfe seit 1975

Was ihr Geld bewirkt
Was ihr Geld bewirkt

Home

Investieren Sie bewusst

Legen Sie Ihr Geld sozial verantwortlich an

Sie möchten Ihre ethischen Vorstellungen nicht am Bankschalter abgeben? Dann investieren Sie über unseren Förderkreis bei Oikocredit und unterstützen so weltweit Entwicklung und Gerechtigkeit.

Mehr zur Geldanlage Mehr zur Geldanlage

Machen Sie mit

Engagieren Sie sich beim Förderkreis

Sie möchten andere Menschen auf die soziale Geldanlage von Oikocredit aufmerksam machen? Dann engagieren Sie sich in unserem Förderkreis und helfen uns, dass die Idee weitere Kreise zieht.

Mitmachen Mitmachen

Lübeck-Schlutup: Altstadtfest

Sep 10 Oikocredit wird mit einem Infostand vertreten sein. Lesen Sie weiter

Hamburg: Podiumsdiskussion "Solidarisch trifft Fair"

Sep 21 Was haben Solidarische Landwirtschaft, Fairer Handel und Mikrokreditvergabe gemeinsam? Inwiefern unterscheiden sie sich? Was sind die Grenzen der Ansätze und wie können sie voneinander lernen? Lesen Sie weiter

Kiel: Afrika-Tage

Okt 07 Auf den diesjährigen Afrika-Tagen am 07. und 08. Oktober in Kiel wird Oikocredit durchgehend mit einem Infostand präsent sein und Interessierten für alle Fragen zur Verfügung stehen. Zudem bieten wir einen Workshop an. Lesen Sie weiter

Schutz vor Preisschwankungen: Oikocredit und IDB unterstützen Bäuerinnen und Bauern in Lateinamerika

Coffee beans15.08. Oikocredit initiiert gemeinsam mit der Inter-American Development Bank (IDB), Fair Trade USA, Keurig Green Mountain und Catholic Relief Services ein Beratungs- und Schulungspro-jekt, das kleinbäuerliche Betriebe im Kaffeeanbau beim Umgang mit volatilen Märkten unter-stützen soll. Dieses Projekt ist auf drei Jahre angelegt. Lesen Sie weiter

Fakten und Zahlen

  • 2125 Mitglieder

    hat unser Förderkreis

  • 37,9 Millionen €

    haben unsere Mitglieder investiert (Stand Dezember 2016)

  • 1979

    wurde unser Förderkreis gegründet

Mehr Fakten und Zahlen
Verarbeitung und Vertrieb von Wolle für bäuerliche Betriebe in ganz Uruguay Uruguay - CLU, Central Lanera Uruguaya

Verarbeitung und Vertrieb von Wolle für bäuerliche Betriebe in ganz Uruguay

Weitere Informationen
CLU, Central Lanera Uruguaya
Zur Partnerdatenbank