Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Nachhaltige Geldanlage seit 1975

In Menschen investieren

Was Ihr Geld bewirkt
Was Ihr Geld bewirkt

Home

Investieren Sie bewusst

Legen Sie Ihr Geld sozial verantwortlich an

Sie möchten Ihre ethischen Vorstellungen nicht am Bankschalter abgeben? Dann investieren Sie über unseren Förderkreis bei Oikocredit und unterstützen so weltweit Entwicklung und Gerechtigkeit.

Mehr zur Geldanlage Mehr zur Geldanlage

Nikita Gorbunov über GUTES GELD

Hamburg: Außerordentliche Mitgliederversammlung

Nov 12 Am Montag, den 12. November 2018 findet eine Außergewöhnliche Mitgliederversammlung des Oikocredit Förderkreises Norddeutschland statt. Lesen Sie weiter

Hamburg: Ökologischer Weihnachtsmarkt

Nov 30 Im Museum der Arbeit. Oikocredit wird mit einem Infostand vertreten sein. Lesen Sie weiter

Hamburg: Neujahrsempfang

Jan 23 Am Mittwoch, den 23. Januar 2019 findet um 18 Uhr bis circa 21 Uhr unser Neujahrsempfang im Dorothee-Sölle Haus (Königstraße 54, 22767 Hamburg) statt. Lesen Sie weiter

GUTES GELD für gutes Klima: Unser Partner Norandino zu Gast in Deutschland

Norandino Artikel Karl.jpg21.09. Die Faire Woche wird auch in diesem Jahr mit zahlreichen spannenden Veranstaltungen und Aktionen gefeiert. Wir freuen uns besonders, dass Raul Pintado, Geschäftsführer der peruanischen Oikocredit-Partnerorganisation Norandino, und Klehber Cruz Zurita, Kaffeebauer und ehrenamtlicher Vorsitzender der Agrarkooperative, zu Gast nach Deutschland gekommen sind. Mit Blick auf das diesjährige Motto der Fairen Woche „Gemeinsam für ein gutes Klima“ befragte sie Karl Hildebrandt vom Oikocredit Förderkreis Nordost am Rande des Umweltfests in Potsdam.
Er traf die beiden bereits 2014 bei der Oikocredit Generalversammlung im nordperuanischen Piura, dem Hauptsitz von Norandino. Die Kooperative, die sich im biofairen Handel von Kaffee und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen etabliert hat, ist seit 2006 eine Oikocredit-Partnerorganisation und wird aktuell mit einer Kreditlinie von 1,2 Mio. US-Dollar unterstützt. Lesen Sie weiter